Ich bin das Allerheiligste Eucharistische Herz Jesu

Am 1. April 1995 hatte María Livia eine Erscheinung:

An jenem Tag sah sie vor dem Tabernakel ihrer Pfarrei das blutende Herz Jesu. Das Herz hatte eine tiefe Wunde und als es schlug, lief aus der Wunde ein dicker Tropfen Blut, der sich ausbreitete.

Der Herr offenbarte ihr das Leiden, das Er in diesem Krampf empfand, als die Blutstropfen flossen, es war ein körperlicher und seelischer Schmerz, der so außergewöhnlich war, dass sie ihn, als der Herr ihn ihr übermittelte, nicht mehr ertragen konnte und in Ohnmacht fiel. Sie fühlte, dass sie diesem Schmerz nicht standhalten würde, aber der Herr nahm ihr den Schmerz. Wenn Er das nicht getan hätte, wäre sie gestorben.

Der Herr zeigte ihr, wieviel Liebe seinem angebeteten Herz innewohnt, wieviel Liebe Er im Tabernakel hütete, so lebendig und gegenwärtig. Unermessliche, unendliche Liebe für uns, während Er über Jahrhunderte sein erlösendes Leiden ertrug.

Die Heilige Dreifaltigkeit ist gegenwärtig im Allerheiligsten Eucharistischen Herz Jesu.

Nach dieser Vision erschienen ihr folgende Worte:

„Ich bin das Allerheiligste Eucharistische Herz Jesu, betet mich immer an, als Zeichen der Wiedergutmachung“. Und Er verkündete ihr folgendes Gebet, welches zu Füßen des Tabernakels gebetet werden soll:

Allerheiligstes Eucharistisches Herz Jesu, ich vertraue vollkommen auf deine Barmherzigkeit.

Demütig bitte ich dich: gib mir den Glauben, den ich brauche, um mich deiner unendlichen Barmherzigkeit zu überlassen, denn meine menschlichen Kräfte sind zu Ende und nun wende ich mich mit Vertrauen deinem unendlichen Erbarmen zu, denn ich weiß: du wirst meine Bitten erhören.

Hier bin ich, Herr, zu deinen Füßen und bitte dich inbrünstig: löse alle meine Angelegenheiten und Probleme gemäß deiner Liebe und deiner göttlichen Einwilligung, ich weiß, es wird das Beste für mich sein. Gewähre mir, um was ich dich bitte, wenn es gut für meine Seele ist.

Herr, nimm mein Problem an dich.
Nimm, oh mein Herz. Ich vertraue auf dich, Eucharistisches Herz Jesu. ¡
Ich vertraue auf dich, Eucharistisches Herz Jesu.
Ich vertraue auf dich, Eucharistisches Herz Jesu. Amén.

SALTA. ARGENTINA.

Anuncios

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s