LASS SIE VOR MICH HINTRETEN UND MIT DIESEN WORTEN BEREUEN.

Lass sie vor Mich hintreten und mit diesen Worten bereuen:”

Herr, Du hast mich all diese Jahre hindurch mit meinen Sünden ertragen, aber dennoch hattest Du Mitleid mit mir;

ich wurde auf jegliche Weise in die Irre geführt, aber jetzt will ich nicht mehr sündigen; ich habe Dir Unrecht getan und ich war ungerecht; ich will so nicht mehr sein; ich widersage der Sünde, ich widersage dem Teufel, ich widersage der Bosheit, die meine Seele befleckt; befreie meine Seele von allem, was gegen Deine Heiligkeit ist;

ich flehe Dich an, Herr, mich von allem Bösen zu befreien; komm Jesus, jetzt, komm jetzt und bleibe in meinem Herzen;

vergib mir, Herr, und erlaube mir, in Dir zu ruhen, denn Du bist mein Schild, mein Erlöser und mein Licht und auf Dich vertraue ich;

von heute an will ich Dich, Herr, jederzeit preisen;

ich weise das Böse und alle anderen Götter und Götzen ab, denn Du bist der Allerhöchste über der ganzen Welt, hoch erhaben über alle anderen Götter;

durch Deinen machtvollen Arm befreie mich von schlechter Gesundheit, befreie mich aus der Gefangenschaft, befreie mich von Verwirrung und besiege meinen Feind den Teufel; komm, eile mir zu helfen, o mein Retter!

Amen

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s